Filtern nach

Lichterketten

Seite 1 von 5
Artikel 1 - 25 von 106

Sorgt innen und außen für stimmungsvolles Licht: eine Lichterkette!


Keine Frage, zur Weihnachtszeit haben Lichterketten innen wie außen Hochkonjunktur. Doch Lichterketten spenden längst nicht nur zur Weihnachtszeit angenehmes Licht. Vielmehr können die dekorativen Lichter das ganze Jahr über eingesetzt werden. Hier erfahren Sie,

  • wie sich die Lichterkette-Typen voneinander unterscheiden,
  • welche Vorteile mit einer LED-Lichterkette einhergeht und
  • wie groß die Einsatzmöglichkeiten von Lichterketten sind.

Selbstverständlich finden Sie bei uns Lichterketten, die Sie das ganze Jahr über sowohl im Innen- als auch im Außenbereich einsetzen können. Wir laden Sie dazu ein, die qualitativ hochwertigen Lichterketten unseres Online-Shops näher unter die Lupe zu nehmen!


Lichterketten: Welche Unterschiede gibt es?

Sie möchten eine Lichterkette kaufen? Dann haben Sie die sprichwörtliche Qual der Wahl. Tatsächlich können sich Lichterketten je nach Typ erheblich voneinander unterscheiden. Um nur die wichtigsten Unterschiede zu nennen:

  • Leuchtmittel: Moderne Lichterketten setzen auf LED-Leuchtmittel. Vereinzelt sind allerdings noch immer Lichterketten zu bekommen, die mit anderen Leuchtmitteln arbeiten.
  • Lichterzahl: Lichterketten bestehen aus unterschiedlich vielen Lichtelementen. Mit einer 24-LEDs umfassenden Lichterkette beispielsweise können Sie problemlos kleinere Pflanzen oder Ihr Fenster dekorieren. Um die alte Eiche im Garten richtig in Szene zu setzen, sollten es dagegen schon ein paar mehr Lichter sein.
  • Optik: Ob klassische Kerzenoptik, Lichterbündel oder Lichterkette-Kugeln: Optisch können Sie zwischen einer Vielzahl an Lichterkette-Variationen wählen.
  • Batterie-Betrieb oder Stromanschluss: Prinzipiell stehen bei Lichterketten zwei Optionen zur Auswahl. So gibt es Lichterketten mit Batterie oder mit Stromanschluss. Sie entscheiden, welche Variante besser für Ihre Einsatzwünsche geeignet ist!

LED-Lichterkette: alle Vorteile auf einen Blick

LED-Lichterketten genießen heute einen glänzenden Ruf. Das sah vor einigen Jahren noch ganz anders aus. Damals war die Lichtfarbe von LEDs noch stark beschränkt. Dank technischer Fortschritte ist die Lichtfarbe von LEDs heute aber kaum noch von dem gemütlichen Licht einer Glühlampe zu unterscheiden. Mit dem Einsatz einer LED-Lichterkette geht darüber hinaus eine ganze Reihe von Vorteilen einher:

  • Eine LED-Lichterkette verströmt ein angenehm warmweißes Licht, das für unterschiedlichste Anwendungsgebiete bestens geeignet ist.
  • LEDs gelten als besonders energieeffizient. Sie verbrauchen nur wenig Strom und schonen damit den Geldbeutel.
  • Dank ihrer Energieeffizienz ist eine Lichterkette mit LEDs auch gut für die Umwelt!
  • LED-Lichterketten gelten als sehr langlebig, sodass Sie die entsprechende Kette in der Regel viele Jahre lang verwenden können.

Solar-Lichterkette: Für den Garten eine gute Idee!

Übrigens: Batterie- und Strombetrieb sind nicht die einzigen Optionen, die Ihnen bei Lichterketten zur Auswahl stehen. So sind mittlerweile auch Solar-Lichterketten auf dem Markt, die ausschließlich Sonnenergie zur Beleuchtung nutzen. Gerade als Lichterkette für außen sind Solar-Lichterketten daher prädestiniert. Eine Solar-Lichterkette

  • verfügt über ein integriertes Solarmodul, das sich tagsüber auflädt.
  • beginnt mit dem Einbruch der Dunkelheit zu leuchten. Dafür sorgt ein integrierter Lichtsensor.
  • kommt ohne störende Stromkabel aus.
  • leuchtet in der Regel über mehrere Stunden.


So facettenreich ist das Einsatzspektrum von Lichterketten

Mit Lichterketten lassen sich unterschiedlichste Atmosphären kreieren. Wir wollen Ihnen einige Inspirationen mit auf den Weg geben:

  • Weihnachtslichterketten prangen zur Weihnachtszeit an Sträuchern, Bäumen und Fenstern ? und tauchen ihre Umgebung in ein besinnliches Licht. Die Lichterkette für den Weihnachtsbaum gilt nicht zu Unrecht als echter Klassiker!
  • Innerhalb der Wohnung sorgen Lichterketten das ganze Jahr über für eine dezente und indirekte Beleuchtung. Sie sind damit ideal geeignet, um dekorative Akzente zu setzen!
  • Aber auch Lichterketten für außen erfreuen sich großer Beliebtheit. Immerhin lassen bunte Lichterketten ? oft auch als ?Partylichterketten? bezeichnet ? bei Grill- und Gartenpartys ordentlich Stimmung aufkommen!

Ein kleiner Tipp zum Abschluss: Sollen Lichterketten über eine lange Zeit bei Festen im Freien eingesetzt werden, sollten die Kabel unbedingt mit einem robusten Gummikabel versehen werden!